GPU-Einstellungen, die Ihr PC-Spielerlebnis ruinieren

Wenn Ihr PC oder Laptop über mehrere Grafikkarten verfügt, kann es sein, dass Windows die falsche für Ihr Spiel auswählt. Dies ist häufiger bei Gaming-Laptops der Fall, da bei Desktop-PCs das Displaykabel an einen anderen Anschluss angeschlossen werden muss, um die separate Grafikkarte zu umgehen. Um dies zu beheben, gehen Sie zu den Windows-Einstellungen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie Windows + I drücken.

  2. Wählen Sie im rechten Bereich Anzeige aus.

  3. Scrollen Sie nach unten zu Verwandte Einstellungen und wählen Sie Grafiken aus

Sie sehen einen Abschnitt namens Benutzerdefinierte Optionen für Apps mit einer Liste von Apps. Stellen Sie jedes Spiel auf dieser Liste auf hohe Leistung ein und weisen Sie Windows an, eine separate Grafikkarte anstelle des integrierten Grafikadapters in Ihrem System zu verwenden.

Suchen Sie das Spiel in der Liste, wählen Sie Optionen und dann Höchstleistung. Sie sollten auch den Namen Ihrer Grafikkarte in der Optionsliste erwähnen. Wenn das gewünschte Spiel nicht in der Liste enthalten ist, wählen Sie App, Desktop-App oder Microsoft Store-App hinzufügen aus, um danach zu suchen. Sobald sich das neue Spiel in der Liste befindet, stellen Sie es wie zuvor auf hohe Leistung ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *