Diebe erbeuten Waren im Wert von 100.000 $ aus dem Beavercreek Apple Store


AppleInsider erhält möglicherweise Partnerdienste für Käufe, die über Links auf unserer Website getätigt werden.

Die Polizei sucht nach Dieben, die am Montagmorgen Apple-Produkte im Wert von mehr als 100.000 US-Dollar aus dem Apple Store in Beavercreek, OH, gestohlen haben.

Eine Gruppe von drei Dieben brach am Montag um 5:40 Uhr in den Apple Store in The Greene, Cedar Park Drive, Beavercreek ein. Die morgendliche Razzia führte dazu, dass das Team Gegenstände aus den Ausstellungsräumen und Lagern nahm und Taschen mit Hardware füllte.

Die Gruppe floh in einer schwarzen Limousine, bei der es sich vermutlich um einen kastanienbraunen Ford Focus handelte.

Nach Angaben der Polizeibehörde der Stadt Beavercreek wurden Apple-Produkte im Wert von mehr als 100.000 US-Dollar erbeutet. Als sie jedoch am Standort ankamen, forderte die Polizei Apple-Mitarbeiter auf, mit der Verfolgung und Warnung vor den Produkten zu beginnen.

Der Umzug hatte enorme Auswirkungen, da viele Gegenstände in Trotwood deponiert und von der Polizei sichergestellt wurden.

Die Polizei sucht immer noch nach den Verdächtigen und bittet die Öffentlichkeit, ob sie Informationen hat, die bei den Ermittlungen helfen könnten, sich unter (937) 426-1225 an die Polizeibehörde von Beavercreek zu wenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *